Federtyp / Werkstoff:
 
   
  
  Direktsuche nach Artnr.:
   
  (% = Platzhalter/Wildcard)

 
Unser Lieferservice


Wichtiger Hinweis!
Wir schließen keine Verträge mit Endverbrauchern. Bestellungen können nur von Unternehmern im Sinne des §14 BGB getätigt werden.

Die Preise sind netto zzgl. der Mehrwertsteuer, Verpackung und Versand.
Bestellungen von Normfedern liefern wir aus unserem Lager.

Es gibt keine Mindestbestellmenge.

Lieferbedingungen aus unseren AGB

§ 4 Preise
4.1 Maßgebend sind die in der Auftragsbestätigung unserer Firma genannten netto Preise zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer.
4.2 Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden gesondert berechnet.
4.3 Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart, ab Werk zuzüglich der Kosten branchenüblicher Verpackung und Versendung.
4.4 Für Lieferungen an Erstbesteller, Auslandskunden und Kunden die fällige Forderungen unserer Firma nicht bezahlt haben oder über die uns eine schlechte Auskunft über ihre Kreditfähigkeit vorliegt, behalten wir uns eine Lieferung per Nachnahme oder gegen Vorkasse vor.

§ 5 Versand
5.1 Die Verladung und der Versand erfolgen unversichert auf Gefahr des Empfängers. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager des Verkäufers verlassen hat.
5.2 Falls der Versand ohne Verschulden des Verkäufers unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.
5.3 Wir werden uns bemühen, hinsichtlich Versandart und Versandweg Wünsche und Interessen des Käufers zu berücksichtigen; dadurch bedingte Mehrkosten gehen zu Lasten des Käufers.

§ 6 Liefer- und Leistungszeit
6.1 Liefertermine oder -fristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden können, bedürfen der Schriftform.
6.2 Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen; hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei Lieferanten des Verkäufers oder deren Unterlieferanten eintreten, hat unsere Firma auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten.
6.3 Sie berechtigen unsere Firma, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
6.4 Überschreiten sich daraus ergebende Verzögerungen um den Zeitraum von 6 Wochen, so sind beide Vertragspartner berechtigt wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag zurückzutreten.
6.5 Verlängert sich die Lieferzeit oder werden wir von unserer Verpflichtung zur Lieferung frei, so kann der Käufer hieraus keine sonstigen Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, herleiten.
6.6 Die Lieferung erfolgt insgesamt unter dem Vorbehalt rechtzeitiger Selbstbelieferung. Sollten derartige Umstände auftreten, werden wir den Käufer hiervon benachrichtigen.
6.7 Im Falle einer nicht rechtzeitigen Lieferung aus von uns zu vertretenden Gründen, ist der Käufer verpflichtet, eine angemessene Nachfrist von mindestens drei Wochen zur Geltendmachung von Ansprüchen nach § 326 BGB zu setzen.
6.8 Sollte sich bei der Fertigung der bestellten Ware ergeben, dass diese technisch nicht herstellbar ist, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
6.9 Wir behalten uns ein Rücktrittsrecht vor, für den Fall eines vertragswidrigen Verhaltens des Kunden, insbesondere soweit von ihm falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit gemacht werden. Ebenso, soweit es uns nicht möglich ist, mangels entsprechender Selbstbelieferung, die Lieferung auf absehbare Zeit durchführen zu können.

  Home  |  Shop  |  AGB  |  Impressum  |  Lieferbedingungen  |  Registrieren  |  Anmelden  |  Warenkorb  © 2007-2017 by FK-Knörzer GmbH; erstellt von VKNet